Projekt Entbindungsstation – Wasser vernetzt

Klinik_Jenny2
Klinik_Kreissal
Klinik4

Alles vernetzt: Im Umfeld unserer #Nebelnetze und Wasserprojekte im ländlichen Tansania entstand bei der aktuellen November Reise ein neues Projekt auf der p(e)d Plattform: Jenny Bühler, selbst Hebamme, wird die Geburtsstation der regionalen Klinik in Seloto unterstützen, die sich auch Wassermangel und diversen anderen Herausforderungen gegenüber sieht. Hier werden jährlich über 800 Frauen entbunden – und das ohne sauberes Wasser und Ausstattung, dafür mit viel Liebe und Engagement. Seloto ist Ausgangspunkt für viele Standorte unserer #Nebelnetze,  was die Logistik sehr erleichtert. Jenny wird sich zunächst um Waschmaschinen kümmern (gibt es bislang auf der Entbindungsstation nicht) sowie die Ausstattung des Kreissaals verbessern. Melden Sie sich bei Jenny (j.noeding-buehler@gmx.de) und / oder engagieren Sie sich hier … 

Engagieren Sie sich gern mit dem Stichwort “Entbindungsstation” und kontakten Sie uns. Direkt spenden können Sie hier:

Klini5p(e)d – world e.V.

IBAN: DE04672300000002527000

BIC: MLPBDE61

BIC/SWIFT: MLPBDE61 via GENODEFF

 


FacebookTwitterGoogle+
Geschrieben von admin